Februar, 2022

202225Feb27FebTönendes Blech und groovige RhythmenPlochinger Instrumentalwerkstatt für Blechbläser und Schlagzeuger

Beschreibung

Für drei Tage verwandelt sich das Musikzentrum Baden-Württemberg in eine große Instrumentalwerkstatt für Blechbläser und Schlagzeuger. Namhafte Instrumentaldozenten, allesamt Professoren oder Lehrbeauftrage der Musikhochschule Stuttgart, geben ihr Wissen und Können an den interessierten Nachwuchs weiter. Neben der individuellen Förderung soll natürlich auch das gemeinsame Spiel in Kammermusik-Ensembles und der Erfahrungsaustausch nicht zu kurz kommen.

Eine ideale Weiterbildung für alle Blechbläser und Schlagzeuger!

Inhalte:

  • Instrumentenspezifische Grundlagenarbeit
  • Erarbeitung von Konzert- und Solowerken
  • Probespielvorbereitung
  • Kammermusik

 

 

Die aktive Teilnehmeranzahl pro Instrument ist begrenzt, die passive Teilnehmeranzahl ist unbegrenzt.

Die Zulassung erfolgt durch den Veranstalter.

Zeitpunkt

Fr., 25.02.22 (18:00 Uhr) - So., 27.02.22 (16:00 Uhr)

Standort

Musikzentrum Baden-Württemberg

Eisenbahnstraße 59, 73207 Plochingen

Kursgebühr

150 Euro für BVBW-Mitglieder, 180 Euro für Nichtverbandsmitglieder (inkl. zwei Übernachtungen und Vollpension)

Kursnummer

2022-203

Zielgruppe

Musikstudierende, Musikschülerinnen und Musikschüler, ambitionierte Instrumentalistinnen und Instrumentalisten

Voraussetzungen

Für Teilnehmende aus den Verbandsstrukturen wird eine D3-Qualifikation empfohlen.

Anmeldeschluss

15.12.2021

Dozent

Prof. Wolfgang Bauer  – Trompete

Prof. Henning Wiegräbe – Posaune

Prof. Stefan Heimann – Tuba

Prof. Marta Klimasara – Schlagzeug

Wolfgang Wipfler – Horn

 

Veranstalter

X
X