Februar, 2022

202212Feb13FebDirigentenkurs mit Franco Cesarini

Beschreibung

Dieser Kurs richtet sich an Leiterinnen und Leiter von Jugendorchestern und Musikvereinen. Zielgruppe sind Dirigentinnen und Dirigenten am Anfang ihrer Laufbahn oder noch in Ausbildung, ebenso wie erfahrene Orchesterleiterinnen und -leiter. Die Plätze für eine aktive Teilnahme sind auf acht beschränkt. Voraussetzung ist eigene Dirigiererfahrung. Die Kursliteratur wird aus Kompositionen und Instrumentationen von Franco Cesarini und anderen Komponist/innen für die Mittel- bis Höchststufe bestehen.  Franco Cesarini wird interessante Einblicke in die Interpretation seiner Werke geben. Die praktischen Phasen wechseln sich mit theoretischen Einheiten ab, in denen grundlegende Themen erarbeitet werden. Passive Teilnehmer/innen können nach Absprache auch im Lehrgangsorchester (Stadtkapelle Esslingen) mitspielen.

 

Inhalt:

  • kontrollierte Dirigierarbeit der aktiven Teilnehmer/innen
  • Studium der Blasorchesterwerke
  • Schlagtechnik, Klangarbeit, Probenmethodik, Werkinterpretation
  • praktische Arbeit der aktiven Teilnehmer/innen mit dem Lehrgangsorchester

 

Anmeldung und weitere Infos:
Landesverband der Musikschulen Baden-Württembergs e.V.
Herdweg 14, 70174 Stuttgart
Telefon: 0711 21851-12 | Fax: 0711 21851-20
E-Mail: fortbildungen@musikschulen-bw.de

Zeitpunkt

Sa., 12.02.22 (09:00 Uhr) - So., 13.02.22 (16:00 Uhr)

Standort

Musikzentrum Baden-Württemberg

Eisenbahnstraße 59, 73207 Plochingen

Kursgebühr

230,00 Euro aktiv, 175,00 Euro passiv (inkl. Übernachtung und Vollpension) für VdM-Lehrkräfte in BW sowie für Mitglieder des BVBW und BDB; 270,00 Euro aktiv, 200,00 Euro passiv (inkl. Übernachtung und Vollpension) für externe Gäste

Kursnummer

2022-108

Zielgruppe

Praktizierende Dirigentinnen und Dirigenten von Blasorchestern

Anmeldeschluss

02.01.2022

Dozent

Franco Cesarini

Veranstalter

 

 

X
X