Stiftung „Singen mit Kindern“

Wichtigstes Ziel der Stiftung „Singen mit Kindern“ ist, das gemeinsame Singen und Musizieren von Kindern und Erwachsenen in der Familie, in Kitas und in Grundschulen zu fördern.

Dies geschieht auf vielfältige Art und Weise. Durch die kostenlose Verteilung des Liederbüchleins der „Kleine Elefant“ bei Geburtsvorbereitungskursen werden Eltern ermuntert, mit ihren Babys zu singen. Bei der Singpatenausbildung schult die Stiftung singfreudige Ehrenamtliche, regelmäßig in Kitas mit den Kleinen zu musizieren. Für das gemeinsame Singen von Lehrern und Grundschülern bietet die Stiftung die Fortbildung nach der Ward-Methode „Alle Kinder können singen“ an. Nicht mehr wegzudenken aus dem Musikunterricht an Grundschulen sind auch die sechs Liederkalender der Stiftung, die bereits viele Klassenzimmer im Land schmücken. Jeden Monat steht das aktuelle Monatslied mit Anregungen für den Unterricht auf der Stiftungswebsite zum Download bereit.

Gerlinde Kretschmann, Vorsitzende des Vorstands, lenkt seit 2016 die Geschicke der Stiftung.

geschaeftsstelle@singen-mit-kindern.de

 

X
X